Vyhledávat v databázi titulů je možné dle ISBN, ISSN, EAN, č. ČNB, OCLC či vlastního identifikátoru. Vyhledávat lze i v databázi autorů dle id autority či jména.

Projekt ObalkyKnih.cz sdružuje různé zdroje informací o knížkách do jedné, snadno použitelné webové služby. Naše databáze v tuto chvíli obsahuje 2242831 obálek a 563875 obsahů českých a zahraničních publikací. Naše API využívá většina knihoven v ČR.

Registrovat »    Zapomenuté heslo?

ISBN 9783789060748

ISBN: 9783789060748
OKCZID: 110146670

Citace (dle ČSN ISO 690):
MÜLLER, Ralf. Der Beitrag ausländischer Banken zur Intermediationsleistung regulierter Finanzsysteme: dargestellt am Beispiel Südkorea. 1. Aufl. Baden-Baden: Nomos, 1999, 219 s. Schriften des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle, Bd. 3. ISBN 3-


Anotace

 

Finanzsysteme in Entwicklungs- und Schwellenländern sind infolge regulierungsbedingter Wettbewerbsverzerrungen oft Engpaß wirtschaftlichen Fortschritts. Der Eintritt ausländischer Banken könnte dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit (Intermediationsleitung) des Finanzsystems zu erhöhen. Die Studie stellt die Erfahrungen Südkoreas dar. Ausgehend von einer umfassenden – auch empirischen – Analyse gibt der Verfasser einen weitreichenden Einblick in Leistungsschwächen regulierter Finanzsysteme und in die an den Eintritt ausländischer Banken verknüpften Erwartungen. Es zeigt sich, daß der Einfluß ausländischer Banken infolge ihrer Konzentration auf Teilbereiche des Finanzsystems insgesamt begrenzt war. Lernprozesse bei inländischen Banken blieben somit gering, was schließlich den Ausbruch der jüngsten Finanzkrise förderte. Der Autor, Mitarbeiter im Institut für Wirtschaftsforschung Halle, hat sich langjährig mit der Finanzsystementwicklung in Asien befaßt und vor Ort Untersuchungen durchgeführt.

Zdroj anotace: OKCZ - ANOTACE Z WEBU



Přidat čtenářskou recenzi

Od: (35.153.39...)